Betriebs -Buchhaltung

Aufgaben des Rechnungswesens/der Betriebsbuchhaltung
Die Betriebsbuchhaltung ist sehr zeitaufwendig und intensiv, ist aber das massgebende Planungs-Instrument und hilft bei Fehlplanungen frühzeitig zu intervenieren und zu korrigieren.

Das Rechnungswesen dient dem Unternehmen als:

Planungs- und Entscheidungsinstrument
Führungskräfte brauchen Zahlengrundlagen, um zu planen und Entscheidungen zu fällen

Kontrollinstrument
Die laufende Entwicklung des Betriebsgeschehens soll überwacht und kontrolliert werden.

Führungsinstrument
Mit quantitativen Zielvorgaben kann das Verhalten der im Betrieb tätigen Personen massgeblich beeinflusst werden.

Das Rechnungswesen liefert Informationen für folgende Gruppen:

Interne Stellen
Verwaltungsratsmitglieder
Führungskräfte

Externe Stellen
Kapitalgeber (Gläubiger und Teilhaber)
Steuerverwaltung, Kunden, Konkurrenz